Hintergrundinformation

Der Hessische Familientag ist seiner Premiere im Jahr 2002 im südhessischen Bensheim zu einer erfolgreichen, festen Einrichtung in Hessen geworden. Mit den bisherigen Stationen in Fulda (2003), Hofgeismar (2005), Eschborn (2007), Korbach (2009), Eltville am Rhein (2011), Weilburg an der Lahn (2013) und Alsfeld (2015) steht er für eine attraktive generationenübergreifende Veranstaltung, die viele Besucherinnen und Besucher anzieht. Veranstalter des alle zwei Jahre stattfindenden Ereignisses sind die Hessische Landesregierung und die Karl Kübel Stiftung für Kind und Familie in Kooperation mit der jeweils gastgebenden Kommune. Informationen zur Veranstaltung gibt es im Internet unter www.hessischer-familientag.de.

Zusätzliche Informationen anfordern... Zusätzliche Informationen anfordern...

Anklicken für weitere Bilder...
Marktplatz Fritzlar