Sie sind hier: Sie sind hier:
Sport->

AIKIDO



Aikido ist keine Kampfsportart, sondern eine Kampfkunst. Wichtiger als Kampf und körperliche Stärke sind inneres Gleichgewicht und Harmonie. Oft wird Aikido auch als "Kunst der gewaltlosen Selbstverteidigung" bezeichnet.

 

Muss man beim Aikido richtig kämpfen?
Die Bewegungen im Aikido sind sehr weich und dynamisch, vor allem Hebel- und Wurftechniken. Wichtig ist, dass Aikido kein Angriffskampf ist. Es ist eine Kampfkunst, die einem Angreifer mit Abwehr begegnen kann: Egal, ob man groß oder klein ist, beim Aikido lernt man, die Kraft, die der Angreifer aufbringt, abzufangen und für sich selbst zu nutzen.

 

Aikido für Frauen und Mädchen?
Im Aikido kommt es eben nicht auf Kraft an. Im Gegenteil, das Weiche besiegt das Harte. Aikido ist gleichermaßen für Frauen und Männer, bzw. Jungen und Mädchen geeignet. Männer und Frauen trainieren gemeinsam.

 

Angst vor dem Fallen?
Braucht im Aikido niemand zu haben. Anfänger egal welchen Alters lernen bei uns in kleinen Schritten, wie man sich vorwärts und rückwärts abrollt und fällt.

 

Probieren?
Interessierte können laufend einsteigen. Schnuppertraining gibt es kostenlos.

 

Wo?
Mehrzweckhalle, auch Dorfgemeinschaftshaus DGH genannt. In Lohne, am Ende der Damenallee.

 

Aikido – Trainingszeiten:
Findet Ihr im Internet unter www.aikido-fritzlar.de

 

Kontakt
Älterer Turn- und Sportverein 1896 Lohne e.V.
Sektion Aikido 
Übungsleiter Axel Jäger
Telefon: 05622 / 2227
Email: info@aikido-fritzlar.de

AIKIDO
Auf einen Blick

Eine japanische Kampfkunst
 

 

Für Kinder ab 9 Jahren,
Jugendliche und Erwachsene,
Mädchen und Jungen,
Frauen und Männer die Interesse an japanischer Kampfkunst und
Spaß am gemeinsamen Bewegen
auf der Matte haben.

 

Weiter Infos unter

www.aikido-fritzlar.de

Zusätzliche Informationen anfordern... Zusätzliche Informationen anfordern...

Einwohnermelde- und Passamt geschlossen!

Wegen einer technischen Umstellung bleibt das Einwohnermelde- und Passamt Mittwoch, den 24.04.2019 den ganzen Tag geschlossen

Anklicken für weitere Bilder...
Marktplatz Fritzlar