Sie sind hier: Sie sind hier:

 

Aktuelle Presse-Info
für Fritzlar im Mai 2020
 
 „Die Welt ist unser Feld“. Dieses Motto steht für die Freiheit der Zirkuskünstler.
Die momentane Einschränkung dieser Freiheit schmerzt ganz besonders das „Reisende Volk“. Der Circus Paul Busch, der aufgrund der Corona-Krise in Fritzlar stehen bleiben musste, freut sich über einige Lockerungen des Shutdowns, die es ihm nun möglich machen aktiver zu werden.
 
Für die großzügige und herzliche Aufnahme des Zirkus durch die Stadt und der Bevölkerung von Fritzlar und Umgebung, möchte sich nun der Circus Paul Busch bedanken und im Rahmen der gesetzlichen Vorgaben etwas Abwechslung in den teils so mühsamen Alltag der Menschen bringen.
 
So öffnen wir unsere bunte Zirkuswelt ab dem 30. Mai, samstags, sonntags und feiertags sowie in den Ferien täglich von 14:00 bis 18:00 Uhr auf dem Fritzlarer Festplatz in der Ederaue.
 
Bei freiem Eintritt bieten wir stündlich in der Freiluftmanege oder im Zirkuszelt einen Ausschnitt aus unserem Zirkus-Saisonprogramm mit Tieren, Clowns und Akrobaten.
Dazwischen kann den Artisten und Tierlehrern bei den Proben zugeschaut werden. Diese stehen auch gerne bereit auf Fragen zu ihrer Arbeit und ihrem Leben zu antworten. Auch Autogrammwünsche werden gerne erfüllt. Natürlich alles bei gebührendem Abstand und nach den Geboten der Hygieneregelung. Für die Autogramme bitte eigene Schreibstifte mitbringen. Das Zirkusgelände ist über 5.000 Quadratmeter groß und bietet genügend Platz den besonderen Vorschriften nachzukommen.
Pony-und Kamelreiten für Groß und Klein findet natürlich auch statt.
Die freizügigen Stallungen und Freigehege unserer vielen großen und kleinen Tiere können selbstverständlich auch besichtigt werden. Unter Anleitung unseres Personals darf auch gefüttert werden.
 
Für das leibliche Wohl sorgt unser Zirkus-Imbisswagen mit zirkustypischen Leckereien und Getränken. Beliebte Zirkus-Souvenirs stehen in großer Auswahl zur Verfügung.
 
Das Zirkuspersonal steht jederzeit bereit den Besuchern zu helfen die geforderten Hygieneregeln zu befolgen. Eine Maskenpflicht besteht nicht, ist aber doch im Interesse aller empfohlen. Natürlich muss der Mindestabstand von 1,5 Meter zu fremden Personen eingehalten werden. Die Publikumswege sind ausgeschildert, um engere Kontakte zu vermeiden. Desinfektionsmittel stehen sowieso zur Verfügung.
 
Wir betonen noch einmal, dass der Eintritt kostenlos ist. Freiwillige Futter- oder Geldspenden sind natürlich herzlich willkommen.
 
Unser Dank geht speziell an die Stadt Fritzlar insbesondere an Bürgermeister Hartmut Spogat und der tollen Fritzlarer Bevölkerung und Umgebung sowie den Behörden, die uns in dieser schweren Zeit zur Seite stehen.
 
In diesem Sinne freuen wir uns auf viele große und kleine Besucher und wünschen allen eine gesunde Zeit.
 
 
 
Das Team des Circus Paul Busch
www.circus-paul-busch.de


Zusätzliche Informationen anfordern... Zusätzliche Informationen anfordern...

Anklicken für weitere Bilder...
Marktplatz Fritzlar